Organisationsentwicklung – Veränderungsmanagement

Unternehmen sind lebendige und lernfähige Systeme. Ideale Voraussetzung für Erfolg.

Unsere Systemische Organisationsberatung unterstützt Teilsysteme von Unternehmen und Einrichtungen (Team, Arbeitsgruppe, Projektgruppe, Abteilungen) und zielt auf eine Verbesserung der Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeit der Subsysteme und ihrer internen Vernetzung ab. Insbesondere bei Changeprozessen ist eine flankierende Organisationsberatung angezeigt. Dabei zielt unsere Beratung auf eine Konkretisierung der Aufgaben und Kompetenzen ab, klärt Interessen, lässt Barrieren erkennen, ermöglicht das Suchen und Nutzen von neuen Verständigungswegen und fördert die Konfliktfähigkeit.

Das Leistungsspektrum unserer Organisationsberatung zu den Feldern Veränderung und Entwicklung umfasst beispielsweise:

  • Beschreibung / Analyse der bestehenden Unternehmenskultur und Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Weitervermittlung dieser bei Unternehmenswachstums- oder anderen Veränderungsprozessen
  • Neuausrichtung von Teams und Abteilungen (Strukturen / Kommunikation)
  • Implementierung von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen und Schulungen dazu
  • Optimierung und Reorganisation von Arbeitsabläufen
  • Verminderung von Informationsverlusten insbesondere an Schnittstellen
  • Aktivierung unternehmensinterner Mitarbeiterpotentiale und Kompetenzen (Talentmanagement)
  • Erhöhung der Veränderungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit
  • Integration von „Betrieblichen Gesundheits- und Sozialmanagementsystemen“ (BGSM) und Aufbau von BEM- Prozessen u. -Teams (Betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Entwicklung individueller Konzepte zur „Externen (psychosozialen) Mitarbeiterberatung, auch „Employee Assistance Program (EAP)“ sowie Umsetzung der Angebote