Guter Datenschutz sichert Ihre Firma

Die DS-GVO als Wettbewerbsvorteil

Datenschutz
und IT Sicherheit

Unsere Leistung:
Externer Datenschutzbeauftragter

 

Firmen, die einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellen müssen oder wollen, haben oft nicht die Kapazitäten, dies intern zu lösen. Denn eine interne Lösung und stellt viele kleinere Firmen (KMU) sowohl finanziell als auch personell vor große Probleme. In diesem Fall unterstützen wir Unternehmen als „Externer Datenschutzbeauftragter“.

Neben der Pflicht zur Bestellung eines DSB bietet die Integration des Datenschutzes und der Datensicherheit auch weitere Vorteile. So schafft ein Datenschutzbeauftragter Vertrauen bei Kunden, Partnern und Dienstleistern. Eine Investition in den Datenschutz ist damit mehr als die Absicherung möglicher Risiken, sondern zugleich eine notwendige und sinnvolle Investition in die Reputation des Unternehmens.

Mit unseren Erfahrungen aus der Organisationsberatung für KMU und unserem Fachwissen im Bereich Datenschutz, Datensicherheit und DSGVO bieten wir eine umfassende Betreuung und Unterstützung.

 

So können wir Sie unterstützen

Wir bieten Workshops und Schulungen, die Ihre Mitarbeiter für die Themen Datenschutz und Datensicherheit sensibilisieren

Wir arbeiten als “Externer Datenschutzbeauftragter” auch für Ihr Unternehmen

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und Integration der DSGVO- Anforderungen in Ihr Unternehmen

Wir halten Ihr Datenschutzmanagement aktuell

 Wir beraten Sie zum Thema IT- Grundschutz für KMU

Wir sind akkreditiert für verschiedene Förderprogramme

Wir erhöhen die Sicherheit Ihres Unternehmens

Wir unterstützten Sie vor Ort in Rheinbach, Bonn und im Rhein- Sieg- Kreis, wie auch im übrigen NRW – und online deutschlandweit

 

“Klarheit im Dschungel der DSGVO – und mehr Sicherheit für Ihre Daten” 

Sie haben Die Taschenlampe – 
Wir haben die Fachkompetenz

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen stellen neben den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes vor allem die Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung Regeln auf. Diese gilt ab dem 25.5.2018 unmittelbar und verdrängt zum Teil die bisher geltenden Vorschriften. 

Viele Unternehmen stehen vor den Herausforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG): Alle Datenverarbeitungen müssen gesetzeskonform organisiert, durchgeführt und protokolliert werden, formale Pflichten müssen erfüllt und zugleich die technische Umsetzung gewährleistet werden. Mitarbeiter sind zu schulen und zu kontrollieren.

Häufige Fragen sind dabei: Welche Handlungspflichten bestehen aktuell? Welche Änderungen bringt dieDS-GVO? Wie sind die Anforderungen richtig und praktikabel umsetzbar? 

Wir beraten Sie dazu gern!

bamberger HR concepts
Personalentwicklung – Organisationsentwicklung
Bonn / Rheinbach / Köln

Jetzt anfragen

10 + 11 =


Marie- Curie- Straße 21 

53359 Rheinbach

fon: 02226 – 905 79 60
mobil: 0176 – 216 44 211


Via Messenger:

Signal Messenger
(empfohlen)

WhatsApp

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier

Unsere Webseite verwendet Cookies u.a. zur Gefahrenabwehr durch Cyberangriffe auf unser Angebot. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich sich damit Ihre Kenntnisnahme. Sie erhalten Tipps und weitere Hinweise zu diesem Thema innerhalb unserer --> Datenschutzerklärung.

Schließen